Zwischenräume säubern

Exterieur folieren

Flüssiggummi ist im Kfz und Tuning Bereich bereits weitverbreitet – Farbakzente setzen und Exterieur folieren oder gleich das ganze Auto dippen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Möchte man einfach nur Standardfarben oder die Kombination mit Effekten, reicht unser mibenco SPRAY für die Beschichtung von kleineren Flächen bis hin zu Felgen. Wer allerdings ausgefallenere Effekte haben möchte, kann auf unser mibenco SPRÜHFERTIG Material zurückgreifen und unsere Effect Pigments untermischen.

Wie ihr eure Felgen mit unserem mibenco SPRAY bzw. der FELGENFOLIE beschichten könnt, haben wir euch ja bereits im Beitrag „Felgen folieren“ erklärt. Heute möchten wir darauf eingehen, wie ihr eure Felgen und andere Teile des Exterieurs mit unseren Effect Pigments, sprühfertigem Material und Lackierpistole noch mehr aufpeppen könnt.

Hier ein paar generelle Tipps, die beim Sprühen mit Flüssiggummi – egal in welcher Form – immer beachtet werden sollten:

  • Raum sollte gut belüftbar sein
  • direkte Sonneneinstrahlung vermeiden
  • Raumtemperatur mind. 20° C
  • am besten alte Kleidung oder Einweg Overall tragen
  • Handschuhe tragen
  • Atemschutzmaske aufsetzen
Exterieur folieren und eurem Auto Farbakzente verleihen

Flo, unser Kollege aus dem Vertrieb, fährt einen Golf GTD. Zu jeder Saison sucht er sich eine neue Farbkombination aus und experimentiert auch gerne mal mit Effekten auf verschiedenen Grundierungen. Über den Winter zog der Golf mit feuerrot + kupfer-metallic die Blicke auf sich:

Golf GTD Wintersaison
Golf GTD in der Wintersaison 2015/2016

Für die Frühling- / Sommersaison 2016 sollte wieder eine neue Farb- / Effektkombination her, Flo hat sich für dunkelblau + Blue Water Pearl Effekt entschieden. Pünktlich zum bevorstehenden Reifenwechsel haben wir also die Sommerfelgen vorbereitet und die restlichen Exterieur Teile angepasst.

Das haben wir verwendet:

Material zur Beschichtung1 x mibenco Vorreiniger (alternativ: Silikonentferner),
5 x Flüssiggummi Spray dunkelblau glänzend,
1 l Sprühfertig transparent glänzend,
25 g Blue Water Pearl Effect Pigment,
Reinigungstücher, Klebeband, Papier zum Abkleben

 

Unser Tipp: Die zu beschichtenden Teile vom Auto demontieren!

Grundsätzlich reicht 1 Spray mibenco Flüssiggummi für 5 Schichten Material auf 1 Felge bis 17 Zoll (ca. 0,5 m²).
Unser Sprühfertiges Material für die Lackierpistole verhält sich wie folgt: 0,75 l / m² bei 5 Schichten (1 l / 1,33 m² und 5 l / 6,65 m²).

Je nachdem was ihr alles beschichten möchtet, könnt ihr euch anhand dieser Daten die benötigte Menge an Material zum Exterieur folieren ausrechnen.

Vorbereitung der Teile
Zuerst haben wir alle zu beschichtenden Teile vom Auto demontiert und die alte Folie abgezogen. Danach alles sauber abkleben und das war’s mit der Vorarbeit.

Vorreinigung
Die Oberfläche muss komplett staub- und fettfrei sein, damit sich das Material optimal verbinden kann. Also alle Teile gründlich vorreinigen und danach gut trocknen lassen.

Anwendung SPRAY
Die Spraydose vor Anwendung einige Minuten lang kräftig schütteln. Beim Sprühen immer ca. 15 cm Abstand halten. Um Rotznasen zu vermeiden sollten die einzelnen Schichten immer nur dünn aufgetragen werden. Schicht für Schicht immer von den Kanten aus im Kreuzgang sprühen, zwischen den Sprühgängen das Material 10-15 Minuten ablüften lassen. Keine Angst, die ersten Schichten sind evtl. nicht gleich deckend!
 ACHTUNG: Wir haben 4 Schichten dunkelblau aufgetragen! Erst dann ist die Wiederablösbarkeit und die Beständigkeit des Materials gewährleistet. 

Während die einzelnen Schichten trocknen, können jeweils die nächsten Teile besprüht werden – so spart man viel Zeit!

Zwischenschritt Material
Während nun alle Teile mit 4 Schichten dunkelblau beschichtet wurden und das Material antrocknet, kann das sprühfertige Material für die Lackierpistole angemischt werden.
25 g Pigment werden in 3 l Flüssiggummi gemischt – in diesem Verhältnis muss nun die Menge runtergerechnet werden auf die einzelnen Füllungen für die Lackierpistole.

Effect Pigments
Wir haben 26 verschiedene Effektpigmente im Sortiment – mibenco® EFFECT PIGMENTS geben dem Flüssiggummi SPRÜHFERTIG durch Mikro-Flakes, Pearls oder Chamäleon-Effekte das besondere Etwas.

Zu den Effektpigmenten im Online-Shop >>

Anwendung SPRÜHFERTIG
Beim Sprühen mit der Lackierpistole genau wie bei der Spraydose vorgehen: Immer ca. 15 cm Abstand halten, die einzelnen Schichten immer nur dünn aufgetragen und Schicht für Schicht von den Kanten aus im Kreuzgang sprühen. Da es sich nun um den reinen Effekt handelt, reichen 2 Schichten des Materials für jedes Teil aus, zwischen den Sprühgängen wieder alles 10-15 Minuten ablüften lassen.

Tipp: Damit die Lackierpistole keine Pigmente spuckt, muss das Material sehr gut vermischt worden sein!

Die 1. Schicht Effekt kann wieder bei allen Teilen nacheinander aufgetragen werden. Die 2. Schicht muss jedoch Teil für Teil erfolgen, denn sonst trocknet das Material an den Abklebungen fest!

Nachbehandlung
Sofort nach dem letzten Schichtauftrag, also im noch nassen Zustand, wurden alle Abklebungen entfernt.

Nach ca. 2 Stunden haben wir alle Exterieur Teile wieder ans Auto montiert, die Felgen jedoch vor Montage 6-7 Stunden aushärten lassen. Da wir das Emblem und die Leisten nur „grob“ abgeklebt haben, wurden die überschüssigen Materialreste von uns nachträglich abgezogen. Die Zwischenräume des Emblems kann man ganz einfach mit einem Zahnstocher von der Beschichtung befreien. Das war der Feinschliff, unser Projekt „Exterieur folieren“ war damit beendet 🙂

Die Lackierpistole muss nach Gebrauch natürlich gründlich gesäubert werden!

Reinigung
Die Waschanlage kann frühestens nach 2 Wochen wieder befahren werden. Auch dem Hochdruckreiniger hält der Flüssiggummi stand, hier bitte ebenfalls mind. 2 Wochen bis zur Anwendung warten! Wer möchte, kann die Oberfläche auch mit unserer mibenco Versiegelung (matt oder glänzend) bearbeiten um das Material noch beständiger zu machen.

Entfernen des Materials
Für die nächste Wintersaison ist wieder eine neue Farbe angedacht, wenn es soweit ist wird das Material ganz leicht mit den Händen wieder abgezogen und die Teile neu beschichtet.

Im Handumdrehen dem Auto durch Farbakzente einen neuen Look verpassen. Netter Nebeneffekt: Die beschichteten Teile sind durch das Flüssiggummi gegen Steinschläge, Witterungseinflüsse und Salze geschützt!

Golf GTD Sommersaison
Golf GTD für die Sommersaison 2016

Natürlich könnt ihr noch viel mehr Teile vom Exterieur folieren, eurer Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt – etliche Farbkombinaktionen mit oder ohne Effekt sind möglich!

Wir hoffen, diese Anleitung hilft euch weiter und somit wünschen wir euch viel Spaß beim Dippen 🙂

Euer mibenco Team

Newsletter

Deine Daten sind bei uns sicher!

Kommentar verfassen