Felgen Neon lackieren

Felgen Neon lackieren

Felgen Neon lackieren mit mibenco:  Flüssiggummi ist eine wiederablösbare sprühbare Folie, welche auf einem synthetischen Kautschuk basiert. Das durch jahrelange Erfahrung entwickelte Produkt wird von uns nach deutschen und internationalen Qualitätsstandards hergestellt und ist „made in Germany“.

Die wohl beliebteste mibenco SPRAY Anwendung ist das Lackieren von Felgen. Unsere Kunden haben die Auswahl zwischen 13 Standardfarben, 4 verschiedenen Rot-Nuancen und 8 Pastelltönen – alle in matt & glänzend erhältlich. Für noch mehr Wow-Effekt haben wir 4 matte Metallic- und Perleffekte und 3 glänzende Chamäleon Farben für euch. Wer noch mehr auffallen will, kann seine Felgen Neon lackieren!

mibenco Neon Farben

Carshapes in Neon Farben

Die mibenco Spray NEON Farben gibt es in 5 leuchtend schönen Tönen: Neon-Gelb, -Orange, -Pink, -Blau und -Grün. Diese gehören mit zu den beliebtesten Produkten unserer Kunden, denn Felgen Neon Lackieren bringt den extra Leuchteffekt für dein Auto!

Das Neon Spray hat neben seiner optischen Wirkung auch viele praktische Eigenschaften. So schützt dieses die Felgen vor äußeren Einflüssen: mibenco ist beständig gegen Witterungseinflüsse, Salze, Säuren und Öle sowie viele Chemikalien und wehrt durch Versiegelung weitere Schäden ab. Wenn die Felge beschädigt ist, kaschiert die Neonfarbe kleine Macken, indem diese überdeckt werden. Selbst unter extremen Bedingungen wie der Waschanlagen-Reinigung oder größeren Temperaturschwankungen wird eine hohe Flexibilität erreicht. mibenco Neon Farbe wird nicht spröde oder brüchig und haftet optimal auf Alu- sowie Stahlfelgen. Wenn euch die Farbe irgendwann nicht mehr gefallen sollte, kann die Beschichtung einfach mit den Händen wieder abgezogen werden!

Neon-Sprays von mibenco

 

Hier ein paar generelle Tipps, die beim Sprühen mit Flüssiggummi immer beachtet werden sollten:

  • Raum sollte gut belüftbar sein
  • direkte Sonneneinstrahlung vermeiden
  • Raumtemperatur mind. 20° C
  • am besten alte Kleidung oder Einweg Overall tragen
  • Handschuhe tragen
  • Atemschutzmaske aufsetzen
Felgen Neon lackieren

Du findest die Farbe deiner Felgen langweilig und möchtest diesen einen neuen Anstrich verpassen?

Das brauchst du dafür:

Benötigtes Material FelgenbeschichtungBasis: Flüssiggummi Sprays weiß (mibenco oder FELGENFOLIE)
Effekt: Flüssiggummi Spray Neon (mibenco oder FELGENFOLIE+)
mibenco Vorreiniger (alternativ: Silikonentferner)
Mikrofasertuch
Fächerschablone
Klebeband

 

Die 5 verschiedenen Neon Farben sind erhältlich als Einzeldosen von mibenco und im praktischen 2er Set von FELGENFOLIE+.

ACHTUNG: Damit die mibenco Neonfarben ihre volle Leuchtkraft entfalten, muss zuerst eine weiße mibenco / FELGENFOLIE Basis aufgetragen werden – dies ist ZWINGEND NOTWENDIG!

Grundsätzlich reicht 1 Flüssiggummi Spray für 5 Schichten Material auf 1 Felge bis 17 Zoll (ca. 0,5 m²).

Basis Farbe weiß (matt o. glänzend)
+ Neon Effekt Topping
17″ = 3 x Spray weiß 17″ = 2 x Neon
18″ & 19″ = 4 x Spray weiß 18″ & 19″ = 3 x Neon
20″ = 5 x Spray weiß 20″ = 4 x Neon

Die Anzahl der benötigten Sprays kann je nach Fläche & Anzahl der Speichen variieren!

 

Du hast alles parat? Dann kanns‘ ja losgehen:

Unser Tipp: Das Rad sollte zum Schutz der Bremsen vom Auto demontiert werden, der Reifen kann auf der Felge bleiben.

Vorreinigung (staub- & fettfrei)

 

Vorreinigung
Die Felge muss komplett staub- und fettfrei sein, damit sich das Material optimal mit der Felge verbinden kann, also gründlich vorreinigen und danach trocknen lassen.

 

Vorbereitung
Wenn die Felge trocken ist, kann die Fächerschablone angebracht werden. Einfach zwischen Felge und Reifen stecken, um diesen vor Sprühnebel zu schützen. Zusätzlich noch das Ventil mit Klebeband abkleben und das war’s.

Fächerschablonen an Felge anbringen Ventil der Felge abkleben

Anwendung
Die Spraydose vor Anwendung einige Minuten lang kräftig schütteln. Beim Sprühen immer ca. 15 cm Abstand halten. Um Rotznasen zu vermeiden sollten die einzelnen Schichten immer nur dünn aufgetragen werden. Schicht für Schicht immer von den Kanten aus im Kreuzgang sprühen, zwischen den Sprühgängen das Material 10-15 Minuten ablüften lassen. Keine Angst, die ersten weißen Schichten sind evtl. nicht gleich deckend, ebenso kommt der Neon-Effekt erst nach mehreren Schichten zur Geltung!

4-5 Schichten mibenco weiss sprühen


BASIS:
4 Schichten weiß matt oder glänzend sprühen

 

Nachdem die Basis für den Neon Effekt aufgetragen wurde, könnt ihr direkt loslegen und die Felgen Neon lackieren!

3 Schichten Neon sprühen


NEON:
2-3 Schichten des Neon-Effekts sprühen (Bsp.: neon-grün)
(Geduld heißt das Zauberwort! Nicht zu dick sprühen, sonst läuft euch die Farbe davon…)

 

 ACHTUNG: Insgesamt müssen mind. 5 Schichten Material aufgetragen werden! Erst dann ist die Wiederablösbarkeit und die Beständigkeit des Materials gewährleistet. 

 

Fächerschablonen von Felge entfernenNachbehandlung
Sofort nach dem letzten Schichtauftrag, also im noch nassen Zustand, müssen alle Abklebungen und Fächerschablonen entfernt werden. Das Material ist nach 6-7 Stunden vollständig ausgehärtet, in die Waschanlage kann man damit allerdings frühestens nach 2 Wochen wieder fahren. Auch dem Hochdruckreiniger hält der Flüssiggummi stand, hier bitte ebenfalls mind. 2 Wochen bis zur Anwendung warten! Wer möchte, kann die Oberfläche auch mit unserer mibenco Versiegelung (matt oder glänzend) bearbeiten um das Material noch beständiger zu machen.

Neon Flüssiggummi abziehenEntfernen des Materials
Wem die Neon Farbe irgendwann nicht mehr gefällt, der kann das Material ganz leicht mit den Händen wieder abziehen. Einfach an einer Kante ein Loch mit den Fingernägeln knibbeln und von dort aus den Flüssiggummi rückstandslos ablösen.

 

Die komplette Anwendung haben wir auch nochmal als Video für euch festgehalten:

 

Im Handumdrehen Felgen Neon lackieren und pimpen! Durch Farbakzente kann man jedem Auto ganz einfach und schnell einen neuen Look verpassen. Netter Nebeneffekt: Die Felgen sind durch die Flüssiggummi Beschichtung gegen Steinschläge, Witterungseinflüsse und Salze geschützt!


Natürlich besteht auch die Möglichkeit, die Felge im montierten Zustand direkt am Auto zu dippen. Wie’s funktioniert, seht ihr in diesem Video:

Wir empfehlen dies aber eher bereits geübten Anwendern!


Von Felgen und Exterieur Teilen bis hin zum Interieur, mit unserem mibenco Flüssiggummi könnt ihr sämtliche Autoteile beschichten! Eurer Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt – etliche Farbkombinaktionen mit oder ohne Effekt sind möglich!

Wir hoffen, diese Anleitung hilft euch weiter und somit wünschen wir euch viel Spaß beim Felgen Neon lackieren 🙂

Euer mibenco Team

 

Merken

Merken

Newsletter

Deine Daten sind bei uns sicher!

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Schreibe einen Kommentar